3 Pensum


Pensum

* * *

Pen|sum ['pɛnzʊm], das; -s, Pensen ['pɛnzn̩] und Pensa ['pɛnza]:
Arbeit, die in einem bestimmten Zeitraum erledigt werden muss:
ich habe mein heutiges Pensum noch nicht geschafft, erfüllt.
Syn.: Aufgabe, Soll.
Zus.: Arbeitspensum, Pflichtpensum, Tagespensum.

* * *

Pẹn|sum 〈n.; -s, Pẹn|sa od. Pẹn|sen〉
1. in einer bestimmten Zeit zu erledigende Arbeit, Aufgabe (Arbeits\Pensum, Tages\Pensum)
2. Abschnitt (einer Arbeit od. Aufgabe), für eine bestimmte Zeit vorgeschriebener Lehrstoff (Schul\Pensum)
● tägliches, jährliches \Pensum [meist schulsprachl. <lat. pensum „Aufgabe, zugeteilte Tagesarbeit“, urspr. „die einer Spinnerin zur täglichen Verarbeitung zugewogene Wollmenge“; zu pensum „zugewogen“; zu pendere „(an die Waage) hängen“]

* * *

Pẹn|sum, das; -s, Pensen u. Pensa [lat. pensum = (den Sklavinnen) zugewiesene Tagesarbeit, subst. 2. Part. von: pendere = abwägen; zuwiegen]:
a) Arbeit, Aufgabe, die innerhalb einer bestimmten Zeit zu erledigen ist:
sein P. erfüllen;
b) (Päd. veraltend) Lehrstoff.

* * *

Pẹn|sum, das; -s, Pensen u. Pensa [lat. pensum = (den Sklavinnen) zugewiesene Tagesarbeit (an zu spinnender Wolle), subst. 2. Part. von: pendere = abwägen; zuwiegen]: a) Arbeit, Aufgabe, die innerhalb einer bestimmten Zeit zu erledigen ist: sein P. erfüllen, schaffen, erledigen; b) (Päd. veraltend) Lehrstoff: das P. eines Schuljahres; alle Lehrer drückten beide Augen zu außer dem Rektor, der im Lateinunterricht das volle P. verlangte (Loest, Pistole 67).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pensum — [ pɛ̃sɔm ] n. m. • 1740; mot lat. « tâche, travail », dans la langue des collèges ♦ Vieilli Travail supplémentaire imposé à un élève par punition. Les pensums et les retenues. « Le pensum, punition dont le genre varie selon les coutumes de chaque …   Encyclopédie Universelle

  • Pensum — Sn zu erbringende Leistung erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. pēnsum (ursprünglich: die den Sklavinnen als Tagesarbeit abgewogene Wolle ), dem substantivierten PPP. von l. pendere (pēnsum) wägen, abwägen ,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pensum — Pensum: Das Fremdwort für »zugeteilte Aufgabe, Arbeit; Abschnitt, Lehrstoff« wurde im 17. Jh. aus lat. pensum »zugewiesene Tagesarbeit; Aufgabe« übernommen. Ursprünglich bezeichnete das lat. Wort die einer Spinnerin als Tagesarbeit »zugewogene«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pensum — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n V, lm M. pensumsa {{/stl 8}}{{stl 7}} ustalona w danej instytucji liczba godzin pracy dydaktycznej, naukowej, przypadająca na pracownika naukowego w określonym czasie : {{/stl 7}}{{stl 10}}Pensum asystenta, adiunkta,… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Pensum — (lat.), 1) das Ab od. Zugewogene; 2) tägliche Aufgabe; bes. die Aufgabe, welche der Lehrer den Schülern gibt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pensum — (lat., »das Abgewogene«), ursprünglich zugewogene Wolle, die in Rom die Sklavinnen am Tage zu spinnen hatten; dann allgemein: zugemessene oder selbstgewählte Arbeit; besonders Schulaufgabe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pensum — (lat.), das Zugeteilte, Aufgabe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pensum — Pensum, lat., das Zugewogene; die Aufgabe …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pensum — Mit Pensum bezeichnet man eine in einer bestimmten Zeit zu erledigende Aufgabe oder Arbeit. In Schulen oder anderen Lehranstalten kennzeichnet man damit auch den in einer bestimmten Zeit zu bewältigenden Lehrstoff. Jeder hat sein Pensum zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Pensum — Pẹn|sum 〈n.; Gen.: s, Pl.: Pẹn|sa od. Pẹn|sen〉 1. in einer bestimmten Zeit zu erledigende Arbeit, Aufgabe; ArbeitsPensum, TagesPensum 2. Abschnitt (einer Arbeit od. Aufgabe), für eine bestimmte Zeit vorgeschriebener Lehrstoff; SchulPensum… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.